KHS in Zahlen:


Interessenvertretung für

  • 3.700 Betriebe im Landkreis Reutlingen mit
  • 27.400 Beschäftigten und
  • 1.860 Auszubildenden und
  • 2 Mrd. € Umsatz

Betreuung von

  • 30 Innungen mit
  • 1.700 Mitgliedsbetrieben

Ehrenamtsorganisation

  • 10 Vorstandsmitglieder
  • 250 Ehrenamtsträger in Innungen
  • 300 Mitglieder von Prüfungskommissionen

Wichtige Links


  • Informationen rund um die Ausbildung finden Sie hier:

<< Informationen zu Ausbildungsberufen und Lehrstellenbörse

  • Vom Anstrich bis zur Zentralheizung, vom Apfelstrudel bis zur Zahnprothese: 5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerker kümmern sich täglich von A bis Z um Sie – und alles, was dazugehört. In Deutschland steckt also jede Menge Handwerk.
  • Informationen zum Thema Handwerk finden Sie hier:

>> www.handwerk.de

Reutlinger Energiefachbetrieb


"Reutlinger Energiefachbetrieb"

Die Kreishandwerkerschaft Reutlingen bietet in Kooperation mit der KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen gGmbH ein Weiterbildungsangebot zum Reutlinger Energiefachbetrieb an.

Ziel der gemeinsamen Maßnahme ist es, alle mit dem Thema Energieerzeugung, -verwendung, sowie einsparung befassten regionalen Fachbetriebe der Reutlinger Kreishandwerkerschaft über das eigentliche Gewerk hinaus fortzubilden und eine aktuelle Grund-qualifikation zu vermitteln. Die Teilnehmer an der Qualifikation müssen insgesamt 6 Fortbildungsblöcke, mit insgesamt 30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, besuchen.

Bereits über 110 Betriebe können sich Reutlinger Energiefachbetrieb nennen. Die Liste der Betriebe sehen Sie hier.


Mittlerweile ist dieses System auch von den Nachbarlandkreisen Zollernalb und Tübingen übernommen worden.

Ab dem 26.11.2015 startet in Tübingen ein entsprechender Lehrgang zum Fachbetrieb Energie. Hierzu können sich auch interessierte Betriebe aus dem Landkreis Reutlingen anmelden.

Die Schulungstermine sind 26.11. / 27.11.2015 und 03.12./ 04.12.2015.

Nähere Informationen können Sie dem angeschlossenen Flyer entnehmen.

Sie haben noch Fragen?
Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 07121-269720.


Ausschreibung 2015
Download  akademie-der-ingenieure_fachbetrieb-fbez-02-000-t__0_.pdf - 173 kB



Startseite      Seitenanfang      Seite drucken